Das Leben gesund genießen!


Selbsttest Testosteron

In Zusammenarbeit mit Experten wurde der Test Testosteronmangel entwickelt. Er bietet Ihnen Anhaltspunkte, ob Sie an Testosteronmangel leiden, und eventuell behandelt werden müssen.

zum Test

Patientenratgeber

Die Broschüre informiert, welche Veränderungen möglicherweise durch einen Testosteron-Mangel bedingt sind, und was dagegen getan werden kann.

Patienteninfo Infos Partnerin Fragebogen

Arztsuche

Bei Fragen zum Thema Testosteron und Potenzstörungen ist der beste Ansprechpartner ein Urologe bzw. Androloge. Finden Sie Ihren Arzt ganz unkompliziert in unmittelbarer Nähe!

zur Suche

Selbsttest Erektile Dysfunktion

Haben Sie Erektionsprobleme?
Machen Sie den Selbsttest Erektile Dysfunktion und finden Sie heraus, ob ein Arztbesuch sinnvoll sein kann.

zum Test

Mannvital: Das Portal für Männergesundheit

Antriebslos & schlapp? Keine Lust auf Sex? Probleme mit der Prostata? Wir zeigen, was Sie für mehr Vitalität tun können, denn Männer wollen das Leben genießen!

Mann & Testosteron

Testosteron ist für die Entwicklung der männlichen Geschlechtsmerkmale (wie z.B. Penis, Hodensack und Geschlechtsdrüsen) zuständig. Auch Bartwuchs, Körperbehaarung und Stimme werden durch das Hormon verantwortet. Da es darüber hinaus das sexuelle Verlangen steuert, kann es bei niedrigem Testosteronspiegel zu unangenenehmen Symptomen kommen, die ein Mann zu Beginn oft gar nicht einordnen kann.

Mann & Potenz

Ein echter Kerl kann immer! Beim Thema Potenz machen die meisten Männer – zumindest theoretisch – keine halben Sachen. Die Realität sieht allerdings vollkommen anders aus: Fast jeder Mann ist gelegentlich von Erektionsproblemen betroffen. Obwohl der Umgang mit Sex in unserer Gesellschaft immer offener wird, sind Durchhänger im Bett besonders in der Männerwelt immer noch ein heikles Tabuthema.

Mann & Prostata

Die meisten Männer wissen zwar, dass sie eine Prostata haben. Welche wichtigen Aufgaben das Organ jedoch erfüllt, ahnen viele nicht.  Die Prostata ist in etwa so groß wie eine Kastanie (ca. 3×4 cm) und u.a. mit verantwortlich für die Fortpflanzung, Ejakulation, Schutz der Blase und der inneren Genitalorgane. Sie besteht aus insgesamt etwa 40 Drüsen und ist von einer Kapsel aus Bindegewebe und glatter Muskulatur umgeben. Zusätzlich produziert sie ein Sekret, welches für eine optimale Konsistenz des Spermas und eine maximale Beweglichkeit der Spermien sorgt.

Mann & Fruchtbarkeit

Die meisten Paare, die ein Kind zeugen wollen, starten optimistisch in die Familienplanung. Wird die Frau über längere Zeit nicht schwanger, muss das nicht an ihrem Körper liegen. Immer mehr Männer haben Probleme mit der Fruchtbarkeit. Ob ein Mann unfruchtbar ist oder nicht, hängt von seiner Spermienqualität ab. Wenn Sie wissen wollen, ob Ihre Spermien schnell und beweglich sind, können Sie beim Urologen ein sogenanntes “Spermiogramm” Ihres Ejakulats erstellen lassen. Bei schlechtem Ergebnis könnte eine Hormontherapie helfen.